enjoy Logo

Fernreisen sind unsere Stärke!

Lassen Sie sich von unserer Begeisterung anstecken

+43 1 36 16 750 Email
a

Marokko | Gruppenreise Die Magie des Südens und der Kasbahs

Marokko | Gruppenreise Die Magie des Südens und der Kasbahs

pro Person

Marokko, das Land, das Sie nie wieder loslässt – so wirbt das marokkanische Fremdenverkehrsamt für sein Land. Und das nicht zu Unrecht! Auf dieser Tour erwartet Sie eine Mischung aus Abenteuer und Romantik: wunderschöne Stadtfestungen, herrliche Sonnen-untergänge, spektakuläre steil aufragende und abfallende Schluchten, das Tal der Rosen, die 3.000-er des Hohen Atlas und natürlich die Atlas-Filmstudios, wo z. B. der Gladiator, Games of Thrones, Sodom & Gomorrha etc. gedreht wurden und mit Sicherheit noch zahlreiche weitere Filme folgen werden!

 

Die Highlights im Überblick

1. Tag: Marrakesch
2. Tag: Marrakesch
3. Tag: Marrakesch
4. Tag: Marrakesch / Kasbah Telouet / Kasbah Ait Benhadou Ouarzazate
5. Tag: Ouarzazate / Tineghir / Erfoud / Merzouga
6. Tag: Merzouga / Alnif / Zagora
7. Tag: Zagora / Ouarzazate / Marrakesch
8. Tag: Rückflug (Flughafen Marrakesch)

 

Termine 2022/2023

 

 

Die Tour beinhaltet

➢ Rundreise und Ausflüge lt. Programm
➢ 7 Nächte Unterbringung in der gewählten Hotelkategorie inkl. Halbpension
➢ Besichtigungen, Transporte und Eintritte lt. Programm
➢ Mehrsprachige Reiseleitung ab/bis Marrakesch
➢ An- & Abreisetransfer
➢ Transport mit Bus oder Land Cruiser (Tag 4-7)

 

Wir planen Ihre An- und Abreise ganz nach Ihren Wünschen.
Verbringen Sie in paar Tage in Dubai (Emirates), sitzen Sie um wenig Aufzahlung bequem in der Elite Class (Eva Air) oder lassen Sie den Nationalstolz raushängen und fliegen Sie mit Austrian Airlines. Wir stellen Ihnen gerne ein für Sie passendes Vor- und Nachprogramm zusammen – ein Komplettangebot mit den tagesaktuellen Flugpreisen.

 

Fragen Sie uns bitte nach den Programm Möglichkeiten vor und/oder nach der Rundreise

 

1

1. Tag: MARRAKESCH (6 km – 15 min) Herzlich willkommen! Am Flughafen Menara/ Marrakesch werden Sie von einem Mitarbeiter unser Partneragentur empfanden. Kurze Besprechung der Tour während Ihres Transfers zum Hotel. Einchecken, Abendessen und Übernachtung. 2. Tag: MARRAKESCH Nach dem Frühstück erkunden Sie den Garten von Majorelle mit seiner französisch beeinflussten Architektur und der faszinierenden Geschichte, die durch die Verbindung mit dem berühmten französischen Designer Yves Saint Laurent entstanden ist. Anschließend Besuch seines berühmten Museums, das seine Kunstwerke ausstellt. Nachmittags Besichtigung der Menara-Gärten und Besichtigung der Palmeraie-Gegend. Optional (Vollpension-Paket): Mittagessen in einem marokkanischen Restaurant. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 3. Tag: MARRAKESCH Besichtigung des historischen Marrakeschs, berühmt durch seine wunderschönen Paläste und Monumente: den Bahia-Palast und das Koutoubia-Minarett. Mittagessen im Hotel. Nachmittags Besichtigung des berühmten Djemaa El Fna Platzes (Gaukler-Platz) mit den umliegenden Souks und Kunsthandwerks-quartieren. Abendessen und Übernachtung im Hotel. (VB-Paket): Abendessen mit Fantasia-Show 4. Tag: MARRAKESCH / KASBAH TELOUET / KASBAH AIT BENHADOU OUARZAZATE / (220 km, Fahrtzeit ca. 3 h 30 min) Frühe Abfahrt mit Geländewagen nach Ouarzazate an der Hauptstraße durch den hohen Atlas mit einer Parade abwechslungsreicher und bezaubernder Landschaften. Sie stoppen am Tizi n'Tichka-Pass auf einer Höhe von 2260 m und besuchen anschließend die Kasbah Telouet, (Festung), die ehemalige Residenz der Familie Glaoui, einer der einflussreichsten dieser Region. Weiterfahrt zur berühmten Kasbah Ait Benhadou, die als Kulisse für viele berühmte Filme diente (z. B. Gladiator). Die Kasbah ist heute ein UNESCO-geschütztes Denkmal. Besuch des Filmstudios Ouarzazate, des ersten und größten Filmstudios im Maghreb, in dem Meisterwerke wie "Lawrence von Arabien", "Die letzte Versuchung Christi" und "Königreich des Himmels" entstanden sind. Bei Ankunft in Ouarzazate Besuch der Taourirt Kasbah. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 5. Tag: OUARZAZATE / TINEGHIR / ERFOUD / MERZOUGA (400 km, Fahrtzeit ca. 8 h) Nach dem Frühstück Straße nehmen Sie die Straße nach Boumalne und EL Kelâa über die Straße der tausend Kasbahs, vorbei an Skoura. Auf dem Weg durchqueren Sie die Schluchten von Dadès, die an der schönen Kasbah Amerhidil vorbeiführen. Sie erreichen nun die Oasenstadt Tinghir, deren traumhaft schöne Palmengärten das Eingangstor zur herrlichen Todra-Schlucht bilden. Mit ihren bis zu 250 Meter senkrecht aufragenden Steilwänden ist sie ein Paradies für Kletterer. Die Todra Schlucht und die Oase Tinghir gehören zu den spektakulärsten Landschaften Marokkos. Nach einem optionalen Mittagessen geht es weiter auf der Straße nach Merzouga. Abendessen und Übernachtung im Wüstencamp bzw. im Zelt. 6. Tag: MERZOUGA / ALNIF / ZAGORA (310 km, Fahrtzeit ca. 5 h 15 min) Am frühen Morgen ein kurzer Spaziergang, um den Sonnenaufgang über den Sanddünen von Merzouga zu genießen. Zurück in die Herberge, Frühstück und danach Abfahrt nach Zagora über das Dorf Rissani, dem Geburtsort der heutigen Alaouites-Dynastie. Weiterfahrt nach Alnif, einem kleinen Berberdorf, zum Mittagessen (optional). Weiterfahrt nach Zagora über Tazzarine und Taghbalt. Vorbei an wunderschönen Landschaften der presaharischen Wüste mit Berberdörfern. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 7. Tag: ZAGORA / OUARZAZATE / MARRAKESCH (360 km, Fahrtzeit ca. 6 h 15 min) Nach dem Frühstück Abfahrt von Agdz in Richtung Marrakesch. Sie fahren dabei auf der Spurstraße, die durch zahlreiche Dörfer und Palmenhaine entlang des Flusses Drâa führt, bevor Sie Ouarzazate erreichen. Die kleine Stadt mit ihren 50 – 100.000 Einwohnern ist zugleich Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und liegt relativ zentral in Marokko in 1160 m Höhe zwischen den beiden Gebirgsketten des Atlasgebirges. Nahe der Stadt findet sich der El-Mansour-Eddahbi-Stausee, welcher durch den Fluss Dadès gespeist wird und wiederum sein Wasser in das Wadi Draa fließen lässt. Der Drâa fließt wiederum durch eine sehr beeindruckende Schlucht in die Sahara. Die malerische Lage und das Vorhandensein von Kulturschätzen wie dem UNESCO Weltkulturerbe Kasbah Ait Ben Haddou oder der Kasbah Taourirt, eine der prächtigsten Kasbahs des Landes, sowie die sehr bekannten Atlas Filmstudios in der Nähe der Stadt, machen Ouarzazate zu einem Magneten für Besucher. Zudem lädt die malerische Wüste zu Ausflügen ein und auch die lokalen Märkte in der Stadt sind einen Besuch wert. (Optionales Mittagessen buchbar). Weiterfahrt über den Tizi n'Tichka-Pass nach Marrakesch. Abendessen und Übernachtung im Hotel. 8. Tag: RÜCKFLUG (Flughafen Marrakesch) (6 km, Fahrzeit ca. 15 min) Transfer zum Flughafen von Marrakesch; Unterstützung bei den Abflugformalitäten.
s
You don't have permission to register