enjoy Logo

Fernreisen sind unsere Stärke!

Lassen Sie sich von unserer Begeisterung anstecken

+43 1 36 16 750 Email
Thailand-für-Alleinreisende

Thailand Rundreise | Thailand für Alleinreisende

Thailand Rundreise | Thailand für Alleinreisende

1910,- pro Person

Entdecken Sie bei dieser Rundreise für Alleinreisende Thailand von einer ganz besonderen Seite. Die wunderschönen Tempel, Khlongs und Märkte Bangkoks dürfen natürlich nicht fehlen. Doch diese Reise bringt Sie ebenso an Orte, die sich abseits der großen Touristenströme befinden. In Kanchanaburi erleben Sie den beeindruckenden Sai Yok Nationalpark, besuchen Elefanten und entdecken die Geschichte Thailands. Anschließend entspannen Sie sich für ein paar Tage auf der schönen Insel Koh Samed, wo Sie das türkisfarbene Wasser genießen und die Seele baumeln lassen können. Diese Rundreise ist ideal für alle Alleinreisenden, die doch nicht allein reisen wollen.

 

Die Highlights im Überblick

1. Tag: Ankunft Bangkok
2. und 3. Tag: Bangkok
4. Tag: Bangkok – Kanchanaburi – Sai Yok
5. Tag: Sai Yok – Erawan – Kanchanaburi
6. Tag: Kanchanaburi – Mae Klong – Don Wai – Bangkok
7. Tag: Bangkok – Rayong – Koh Samed
8. und 9.Tag: Koh Samed
10. Tag: Koh Samed – Bangkok

 

Termine 2022

06.10. – 15.10.
10.11. – 19.11.

 

Die Tour beinhaltet

➢ Rundreise und Ausflüge lt. Programm ab Bangkok
➢ 9 Nächte Unterbringung auf Basis Einzelzimmer inkl. F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen (lt. Programm)
➢ Besichtigungen, Transporte und Eintritte laut Programm
➢ Transport in klimatisierten Fahrzeugen
➢ Lokale Reiseführung

 

Wir planen Ihre An- und Abreise ganz nach Ihren Wünschen.
Verbringen Sie in paar Tage in Dubai (Emirates), sitzen Sie um wenig Aufzahlung bequem in der Elite Class (Eva Air), fliegen Sie mit der freundlichen Thai Airways oder lassen Sie den Nationalstolz raushängen und fliegen Sie mit Austrian Airlines. Wir stellen Ihnen gerne ein für Sie passendes Vor- und Nachprogramm zusammen – ein Komplettangebot mit den tagesaktuellen Flugpreisen.

 

Fragen Sie uns bitte nach den tagesaktuellen Preisen!

 

1

1. Tag: Ankunft Bangkok (A) Ankunft am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi. Begrüßung durch Ihren Reiseleiter und anschließend Transfer in Ihr Hotel. (Flughafentransfer bei allen Ankunftsflügen zwischen 6 Uhr morgens und 22 Uhr abends inbegriffen. Für Ankunftszeiten davor oder danach buchen Sie bitte einen privaten Transfer gegen Aufpreis) Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Gegen 18:00 Uhr Begrüßungscocktail auf einer angesagten Rooftop-Bar. Nach dem magischen Sonnenuntergang mit Blick auf das glitzernde Stadtbild Bangkoks gehen Sie zum Patpong Museum - von 19:00 bis 20:00 Uhr. Ein Museum zu betreten, während Sie in einer Gegend spazieren gehen, die für ihren Nachtmarkt und ihre Gogo-Bars berühmt ist, wäre wahrscheinlich das Letzte, was Besucher in Patpong erwarten würden. Doch versteckt in einer schmalen Straße liegt ein kleines privates Museum. Vergessen Sie das Klischee, denn Sie werden überrascht sein und Geschichten über Bangkok erfahren, die Sie sonst nie erfahren hätten. Seien Sie bereit für eine Zeitreise in die siebziger Jahre, als ein Nachfahre einer reichen chinesischen Einwandererfamilie - Khun Patpongpanich – diesen Distrikt kaufte als es nur Reisfelder und Bananenplantagen gab. Nach diesem außergewöhnlichen Besuch in der Vergangenheit ist es an der Zeit, das Restaurant für ein lokales Abendessen in einem typisch thailändischen Holzhaus zu erreichen, bei dem traditionelle Musiker originale thailändische Lieder spielen. Nach dem Abendessen begleitet Sie Ihr Reiseführer zum Patpong Market. Der Patpong Night Market ist einer der berühmten Nachtmärkte der Stadt. Eine riesige Vielfalt an Waren wird hier verkauft, darunter Kleidung und Souvenirs, aber es gibt auch viele Imbissverkäufer am Straßenrand, die die ganze Nacht lang lokale Delikatessen verkaufen. Sie können die Gegend und das Nachtleben auf eigene Faust genießen oder mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß zurück zum Hotel gehen. Übernachtung in Bangkok 2. Tag: Bangkok (F/M/A) Der Morgen steht zur freien Verfügung, um auszuschlafen und den Jetlag loszuwerden. Für diejenigen, die zu den Frühaufstehern gehören bieten wir folgende Option. Option: Die Tempel von Bangkok - Von 09:00 bis 11:15: 110,- pro Person Treffpunkt: 08.00 Uhr in der Lobby Sie besuchen die drei bemerkenswertesten historischen Wahrzeichen Bangkoks. Ihre erste Station sind das Wat Phra Kaew und der Grand Palace, die sich auf dem gleichen Gelände befinden. Während das Wat Phra Kaew der wichtigste Tempel für Thailänder ist und das verehrte Bildnis des Smaragd-Buddhas beherbergt, ist der Grand Palace ein emblematisches Beispiel für die Kombination aus traditionellem thailändischen und westlichem Baustil. Wenn Sie dann weitergehen, kommen Sie zum Wat Pho, das mehr als tausend Buddha-Statuen beherbergt, sowie die atemberaubende Perfektion des Liegenden Buddha. Das Wat Pho ist auch dafür bekannt, die erste Massageschule in Thailand zu sein. Anmerkungen: Beim Besuch von Tempeln sollten Damen ein kurzärmeliges Oberteil mit einer langen Hose oder einem knielangen Rock tragen. Herren sollten aus religiösen Gründen lange Hosen und ein kurzärmeliges Hemd/T-Shirt tragen. Im Tempel sind keine Schuhe erlaubt. Um 11h30 treffen Sie Ihren Fahrer in der Lobby, der Sie zu einem Restaurant am Flussufer bringt. Genießen Sie ein Mittagessen in Form eines köstlichen thailändischen Buffets. Sie haben nur ein paar Schritte um, nach dem Mittagessen das Flussufer zu erreichen und ein Longtailboot zu besteigen, ein ikonisches Transportmittel des Flusses. Das perfekte Transportmittel um das lokale Leben in den Khlongs, dem Labyrinth der Kanäle, zu beobachten. Ihr Boot schlängelt sich von Kanal zu Kanal vorbei an schwimmenden Holzhäusern, Küchen, versteckten Tempeln und ermöglicht Ihnen diese "schwimmende Stadt in der Stadt", die Bangkok den Spitznamen "Venedig Asiens" eingebracht hat zu erleben. Die Longtail-Bootstour endet mit einem Besuch des bemerkenswerten Wat Arun und seiner einzigartigen Architektur, die als eines der berühmtesten Symbole Bangkoks prächtig auf dem Chao Phraya-Fluss steht. Danach werden Sie mit einem originellen und bequemen Transportmittel zu einer aufregenden Reise im Herzen des alten Bangkok aufbrechen. Um die kühlere Temperatur am Ende des Nachmittags zu genießen, wird Ihr neues Transportmittel ein Elektroroller sein! Perfekt, um sich in das Labyrinth der Straßen Bangkoks zu schleichen, die oft einige Geheimnisse und eine einzigartige Alltagsszene des lokalen Lebens verbergen. Nachdem Sie sich im Hotel frischgemacht haben, treffen Sie Ihren Reiseleiter um 19:30 Uhr in der Hotellobby. Er wird mit Ihnen für das Abendessen in ein spezielles Restaurant, im Stadtteil Sukhumvit gehen, das als "Business for Social Progress" betrieben wird. Alle Gewinne kommen der "Population & Community Development Association" (PDA) und ihren Programmen in den Bereichen medizinische Grundversorgung, Bildung, HIV/AIDS, ländliche Entwicklung, Umwelt und Wasser usw. zugute. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie nach dem Essen mit dem BTS Sky Train zurück in Ihr Hotel, oder genießen das Nachtleben dieses lebhaften Viertels (der Transfer zurück zu Ihrem Hotel erfolgt in Eigenregie). 3. Tag: Bangkok (F/M/A) 09:00 Uhr Treffen mit Ihrem Reiseleiter in der Lobby und Transfer zum Startpunkt Ihres heutigen „Bangkok-Rally“- Abenteuers. Es erwartet Sie ein aufregender und spannender Tag inmitten des thailändischen Alltagslebens, fernab der von Touristen üblicherweise genutzten Stätten. Sie werden sich an malerische Orten begeben, wo unerwartete Herausforderungen und Interaktion mit den Einheimischen auf Sie warten! Bei einer Fahrt mit dem Nahverkehrsmittel, einem Einkauf auf dem Markt, einem improvisierten Kochworkshop und einer Verkostung mit verbundenen Augen, gefolgt von einer einfachen Fahrradtour durch die grüne Lunge Bangkoks, werden Sie einige unerwartete Geheimnisse der thailändischen Gastronomie kennen lernen. Ihre Rally inkludiert natürlich auch ein typisch thailändisches Mittagessen, um Ihre Entdeckung abzurunden. Eine ideale Gelegenheit den Wettbewerbsgeist Ihrer Gegner zu testen und aus diesem Wettlauf gegen die Uhr mit neuen Kenntnissen über Thailand und mit unvergesslichen Erinnerungen an einen Tag in Bangkok hervorzugehen. Nach diesen emotionalen und unterhaltsamen Aktivitäten kehren Sie am Nachmittag in Ihr Hotel zurück und genießen eine wohlverdiente Ruhepause. Um 18:00 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Lobby wieder, der Sie zum Flussufer für Ihre Dinner-Kreuzfahrt bringt. Das Abendessen auf einer traditionellen Teakholz-Dschunke auf dem Fluss Chao Phraya wird umrahmt von traditioneller, thailändischer Musik und Tänzen. Im Anschluss bringen wir Sie in eine der trendigen Bars in der Nähe Ihres Hotels, wo Sie sich unter die Leute mischen, und den restlichen Abend ausklingen lassen können (Auf eigene Kosten). Übernachtung in Bangkok 4. Tag: Bangkok – Kanchanaburi – Sai Yok (F/M/A) Ihr Reiseleiter holt Sie heute um 09:00 Uhr in der Lobby ab, um mit Ihnen nach Kanchanaburi zu fahren. Im Dschungel von Kanchanaburi machen Sie zuerst halt, um zu erfahren, wie das Leben eines Elefanten wirklich sein sollte. Treten Sie ein in das Reich dieser sanften Dickhäuter - Ihr Mahut wird Ihnen alles über ihre Gewohnheiten beibringen und Sie einladen, zuzusehen, wie sie ihre Schlammgrube genießen. Danach können Sie mit ihnen am Fluss spielen oder sie auch streicheln (das Reiten ist nicht erlaubt) Nach diesem unvergesslichen Erlebnis geht es zu einem kleinen Pier im Sai Yok Nationalpark, wo Sie in ein Longtailboot umsteigen, dass Sie zu Ihrer schwimmenden Unterkunft bringt. Das River-Kwai-Jungle-Raft Resort liegt mitten im Dschungel und wie Hausboote direkt am Fluss Kwai. Die einfachen, aber sehr urigen Unterkünfte sind aus lokalem Bambus geflochten und mit Holzmöbeln dekoriert, die den Wohnstil der Mon widerspiegeln. Jedes Floatel verfügt über ein eigenes Bad, einen Balkon und eine Hängematte. Aufgrund ihres ökologischen Erhaltungskonzepts verbraucht das gesamte Resort KEINE Elektrizität, sondern verwendet nachts traditionelle Kerosinlampen, wodurch die Unberührtheit der Natur erhalten bleibt. Abendessen im Hotel mit thailändischen und lokalen Mon-Gerichten, gefolgt von einem Mon-Tanz. 5. Tag: Sai Yok – Erawan – Kanchanaburi (F/M) Um 08:00 Uhr Treffen mit Ihrem Reiseleiter in der Lobby und Transfer zum Erawan-Nationalpark. Heute fahren Sie in den Erawan-Nationalpark, der für seinen smaragdgrünen, dichten Dschungel und seine tosenden Wasserfälle berühmt ist. Sie wandern zu den bekannten Erawan-Fällen, wo sich das kristallklare Wasser elegant auf den geschliffenen Felsen zu azurblauen Wasserbecken ergießt. Es gibt keinen besseren Ort, um in regenerierendes Wasser einzutauchen und in aller Ruhe die Seele baumeln zu lassen. Ein Bad zu nehmen und sich für die Wanderung zu belohnen, wird fast wie eine Notwendigkeit erscheinen, bevor man zurückwandert. Sie werden in einem schwimmenden Restaurant zu Mittag essen, bevor Sie die Brücke über den Fluss Kwai besuchen, die zeitlos in der Geschichte verewigt wurde. Bereiten Sie sich auf einen der Höhepunkte Ihrer River Kwai-Erfahrung vor, während Sie zum Bahnhof Kanchanaburi fahren. Steigen Sie ein und genießen Sie die Zugfahrt durch wunderschöne Landschaft mit dem „Death Railway“ der sich auf seinem soliden hölzernen Trägersystem spektakulär dahinschlängelt. Übernachtung in Kanchanaburi 6. Tag: Kanchanaburi – Mae Klong – Don Wai – Bangkok (F/M/A) Sie treffen Ihren Reiseleiter um 08.00 Uhr in der Lobby und fahren nach Mae Klong. Dort angekommen steigen Sie in den heute berühmten Nahverkehrszug, den Mae Klong Market Train, ein. Sie werden Spaß haben, dem unwahrscheinlichen Ballett zuzuschauen, das durch das Horn des Zuges ausgelöst wird und die Händler darauf aufmerksam macht, dass es Zeit ist, ihre Stände und Waren von den Schienen zu holen. Sie werden mit diesen einzigartigen Szenen verstehen, warum dieser Markt, der sich den Spitznamen "Klappschirm-Markt" verdient hat so berühmt ist. Sie fahren weiter zu den friedlichen Ufern des Flusses Tha Chin. Abseits vom Lärm und der Hektik Bangkoks und doch ganz nah, in einem friedlichen tropischen Garten am Flussufer, haben Sie die Möglichkeit, ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis zu genießen. Ihre Köchin und ihr freundliches Team werden Sie in ihrem Universum von Aromen, Blumen und Früchten willkommen heißen und Ihnen eine köstliche Mahlzeit zubereiten. Mit Geschichten und Anekdoten aus ihrem Leben, ihrer Leidenschaft für Essen und Yoga wird Ihre Gastgeberin Sie in die Welt der Aromen, aber auch der thailändische Kultur einführen. Am Nachmittag kehren Sie nach Bangkok zurück und checken im Hotel ein. Um 18.00 Uhr besuchen Sie das „Asiatique The Riverfront“, diesen einst geschäftigen internationalen Handelshafen, der in einen riesigen nachgebildeten Lagerhauskomplex mit über 1.500 Boutiquen und 40 Restaurants verwandelt wurde. Anschließend werden Sie die erste thailändisch-deutsche Kleinbrauerei entdecken, die original deutsches Bier in Thailand ausschenkte. Diese deutsche Brauerei war das erste Restaurant, das das Konzept "East meets West" in die thailändische Gastronomie- und Unterhaltungsszene eingeführt hat. Anschließend Transfer zum Hotel und Übernachtung. 7. Tag: Bangkok – Rayong – Koh Samed (F) Um 09:30 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Lobby, um zum Banphe-Pier zu fahren. Nach Ihrer Ankunft am Pier werden Sie mit dem Boot weiter nach Koh Samed fahren und dann zu Ihrem Hotel gebracht. Check-in im Hotel und Strandaufenthalt auf der Insel Samed. Der Großteil dieser wunderschönen Insel gehört zum Nationalpark Khao Laem Ya-Mu und ist an Wochenenden auch ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische. Die weißen Puderstrände, das türkisfarbene Meer, die atemberaubende Natur und die erholsame Atmosphäre werden auch Sie ihren Bann ziehen. Übernachtung in Koh Samed 8. und 9. Tag: Koh Samed (F) Diese zwei Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Koh Samed! 10. Tag: Koh Samed – Bangkok (F) Nach Ihrem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Lobby und verlassen das Hotel mit dem Boot. Nachdem Sie am Pier angekommen sind, fahren Sie weiter zum Flughafen Bangkok Suvarnabhumi.
s
You don't have permission to register