enjoy Logo

Fernreisen sind unsere Stärke!

Lassen Sie sich von unserer Begeisterung anstecken

+43 1 36 16 750 Email
Thailand Rundreise

Thailand | Rundreise Isan – der unberührte Nordosten

Thailand | Rundreise Isan – der unberührte Nordosten

980,- pro Person

Isan – der Nordosten Thailands, wird vom Massentourismus noch weitgehend verschont. Unberührte Natur, interessante Kultur und offene, freundliche Menschen erwarten Sie hier. Die Menschen leben tief verwurzelt mit Ihren Traditionen, die sich auf die lange Zugehörigkeit zum Khmer Reich stützt. Weite Ebenen wechseln sich mit Reisfeldern und den Gebirgszügen der Nationalparks ab.

 

Die Highlights im Überblick

1. Tag: Bangkok – Chachoengsao – Aranyapharthet
2. Tag: Aranyaphrathet – Tab Lan – Nakorn Ratchasima
3. Tag: Nakorn Ratchasima – Nampong – Khon Kaen
4. Tag: Kon Kaen – Udon Thani – Nong Khai
5. Tag: Nong Khai – Udon Thani
6. Tag: Rück- oder Weiterflug (nicht inkludiert)

 

Termine 2022/2023

Privatrundreise: täglich

 

Die Tour beinhaltet

➢ Unterbringung auf Basis Doppelzimmer
➢ Verpflegung wie im Programm
➢ Klimatisierte Fahrzeuge
➢ Englisch sprechender Fahrer/Guide (Deutsch ohne Aufpreis auf Anfrage)
➢ Eintrittsgebühren
➢ Transfers

 

Wir planen Ihre An- und Abreise ganz nach Ihren Wünschen.
Verbringen Sie in paar Tage in Dubai (Emirates), sitzen Sie um wenig Aufzahlung bequem in der Elite Class (Eva Air) oder lassen Sie den Nationalstolz raushängen und fliegen Sie mit Austrian Airlines. Wir stellen Ihnen gerne ein für Sie passendes Vor- und Nachprogramm zusammen – ein Komplettangebot mit den tagesaktuellen Flugpreisen. 

 

Fragen Sie uns bitte nach den Programm Möglichkeiten vor und/oder nach der Rundreise

 

1

1. Tag: Bangkok - Chachoengsao - Aranyapharthet (M) Frühmorgens werden Sie von Ihrem Reiseleiter vom Hotel in Bangkok abgeholt. Nach 1,5 Stunden Fahrzeit erreichen Sie Chachoengsao. Die durch Landwirtschaft geprägte Region ist touristisch noch eher unbekannt. Man würde nicht vermuten, dass sie eine der heiligsten Buddha Statuen des Landes beherbergt. Sie besichtigen den Tempel Wat Sothon Wararam Woravihan und sehen die goldene Buddha Statue. Weiter geht es nach Aranyaphrathet, nahe der kambodschanischen Grenze. Hier besuchen Sie den lokalen Markt und tauchen ein in die Farben und Gerücht der asiatischen Welt. Übernachtung im La Villa Boutique Hotel o.ä.   2. Tag: Aranyaphrathet - Tab Lan - Nakorn Ratchasima (F/M) Nach dem Frühstück startet die heutige Tour mit dem Tab Lan Nationalpark. Hier befindet sich der letzte Palmenwald in Südostasien. Im „Fossilized Woods Museum“ (montags geschlossen) werden unter anderem Fossilien von Dinosauriern ausgestellt. Danach führt Sie Ihr Weg weiter in die Hauptstadt der Provinz Nakorn Ratchasima, auch bekannt als „Tor zum Isan“. Übernachtung im Sima Thani Hotel o.a.   3. Tag: Nakorn Ratchasima - Nampong - Khon Kaen (F/M) Nach dem Frühstück besuchen Sie das über 3.000 Jahre alte Dorf Baan Noen Prasat. Nach dem Frühstück besuchen Sie das historische Dorf Baan Noen Prasat, das über 3000 Jahre alt ist. Danach steht eines der Highlights der Rundreise auf dem Programm – der „Prasat Hin Pimai“. Diese Tempelanlage aus rotem Stein ist ein fantastisches Beispiel der Khmer Architektur außerhalb Kambodschas. Bei Ihrem nächsten Stopp in Nampong, können Sie sich selbst davon überzeugen, wie die Einwohner mit der hochgiftigen Königskobra leben. Übernachtung im Hotel Pullman Kon Kaen Raja Orchid.   4. Tag: Kon Kaen - Udon Thani - Nong Khai (F/M) Nach dem Frühstück besichtigen Sie das Tempelgelände Nong Wang, indessen Mitte sich eine wunderschöne neungeschossige Stupa befindet. Die aufwändigen Wandmalereien erzählen die Geschichte der Stadt. Von ganz oben haben Sie einen herrlichen Blick auf Kon Kaen. Danach fahren Sie weiter nach Udon Thani. Auf dem Weg dorthin, statten Sie der Orchideenfarm „Udon Sunshine“ einen Besuch ab. Hier werden Sie über die farbige Vielfalt und die handgemachten Parfums staunen. Weiterfahrt nach Nong Khai am wunderschönen Ufer des Mekong, direkt an der Grenze zu Laos. Übernachtung im Royal Nakhara Hotel o.ä. 5. Tag: Nong Khai - Udon Thani (F/M) Aufgrund der isolierten Lage sprechen die Einwohner von Nong Khai nicht Thai, sie sprechen Isan oder Laotisch. Vormittags besuchen Sie den Hindu-Tempels Wat Khaek. Danach steht der Tempel Wat Pochai, mit der 1,5m hohen goldenen Buddha-Statue. Im Inneren befinden sich Wandbilder, die die Geschichte der abenteuerlichen Reise der Buddha Statue hierher erzählt. Nach dem Mittagessen folgt eine 1-stündige Bootsfahrt auf dem Mekong. Beobachten Sie das Leben der Bewohner vom Boot aus. Die Länder Laos und Thailand sind hier mit der "Brücke der Freundschaft" verbunden. Beim Spaziergang über den Indochinamarkt am Mekong Ufer sieht man, welche Waren hier feilgeboten werden. Rückfahrt nach Udon Thani und Nächtigung im Centara Hotel & Convention Center in Udon Thani.   6. Tag: Udon Thani - Bangkok (F) Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen zu Ihrem Flug nach Bangkok oder zu Ihrer Badeverlängerung.
s
You don't have permission to register