enjoy Logo

Fernreisen sind unsere Stärke!

Lassen Sie sich von unserer Begeisterung anstecken

+43 1 36 16 750 Email
Image Alt

Namibia | Namibia Highlights

Namibia | Namibia Highlights

4980,- pro Person

Namibia – ein Ort, wo Gegensätze aufeinandertreffen.
Die Wüste liegt hinter Ihnen, während Sie den Ausblick auf das Meer genießen und ein Stück entfernt die wilden Tiere, wie Elefanten, Ihr zu Hause haben. Entdecken Sie die vielfältigen Landschaften, atemberaubenden Ausblicke über Dünen und Wüsten, die bunte Tierwelt und die Offenheit der Bevölkerung – Namibia lässt für eine abwechslungsreiche Reise keine Wünsche offen und bietet Erholung pur genauso wie ein einmaliges Erlebnis der Abgeschiedenheit und des Abenteuers. Erleben Sie in den 14 Tagen dieser Rundreise die Highlights von Namibia.

 

Termin
08.-21.11.22

 

Die wichtigsten Leistungen

➢ Ausgesuchte Hotels und Lodges in guter Lage
➢ Mahlzeiten laut Programm enthalten!
➢ Alle Besichtigungen und Eintritte inklusive!
➢ Geisterstadt Kolmanskop & Lüderitz
➢ Damaraland & Flamingokolonie
➢ Skelettküste & viel Zeit im Etosha Nationalpark!
➢ Moderne Safari-Fahrzeuge mit garantiertem Fensterplatz!
➢ Reiseleitung durch den Afrikakenner, langjährigen Safari Spezialisten und Berufsfotografen Hennie Prinsloo
➢ Zusätzlich deutschsprechende Enjoy-Betreuung

 

Pauschalpreis pro Person
im Doppelzimmer 4.980,-
Einbettzimmerzuschlag 850,-

 

 

Fragen Sie uns bitte nach den Programm Möglichkeiten vor und/oder nach der Rundreise

1

Detailprogramm

1. Tag: Windhoek - Namibia Kalahari (M, A)
Ankunft am Internationalen Flughafen von Namibia. Nach einem kurzen Meet & Greet bereiten wir uns auf die erste Etappe unserer Reise vor. Von Windhoek aus geht es auf Nebenstraßen, die an Farmen und Gemeinden vorbeiführen, in den Süden – in die namibische Kalahari.
Es ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt, bei der die Landschaften ständig wechseln. Wir werden die Fahrt entspannt angehen und unterwegs einige malerische Stopps einlegen, wo wir unter anderem auch ein leckeres Picknick mit Sandwiches und frischem Salat machen werden. Bei der Ankunft in unserer Unterkunft am Abend können wir den Sonnenuntergang über den Dünen der Kalahari Namibia genießen. Der perfekte Einstieg für Ihre Reise durch Namibia.
Unterkunft: Lodge
2. + 3: Tag: Keetmanshoop / Aus / Luderitz (F, M, A)
Unsere Reise in den Süden geht weiter, und wir machen uns auf den Weg zu einigen der größten Sukkulenten Gärten Namibias. Die Köcherbäume Aloe dichtoma und Pilansi wachsen natürlich im Süden Namibias. Unterwegs halten wir an einem dieser natürlichen Gärten und erkunden die stillen Giganten des südlichen Namibias. Unser Tag ist geprägt von wechselnden Landschaften, kleinen Städten und Gemeinden und der großartigen Gelegenheit, einige einheimische Menschen kennenzulernen. Nach einem herzhaften Mittagessen in Keetmanshoop machen wir uns auf den Weg nach Aus und zu unserer Lodge. Wir werden am Rande der Namib wohnen und hier unseren Stützpunkt für die nächsten zwei Tage haben. Ein Teil unseres Aufenthaltes umfasst der Besuch der Küstenstadt Luderitz sowie der alten Diamantenminenstadt Kolmanskop.  Hier fühlt es sich an, wie eine Reise zurück in die Vergangenheit und es warten einige spektakuläre Fotomotive auf uns. Auch die stetig wechselnden Landschaften und die schönen Wüstenpferde werden den Aufenthalt zu etwas ganz Besonderem machen.
Unterkunft: Lodge
4. + 5. Tag: Sossosvlei / Namibia Wüste (F, M, A)
Nach einem ausgiebigen Frühstück brechen wir früh auf und folgen den Konturen der Namib-Wüste vorbei an Namtib und den weniger befahrenen Straßen in Richtung Namib Naukluft Park, wo wir einige der spektakulärsten Wüstenlandschaften in Namibia sehen können. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man unterwegs auf einige Antilopen trifft. Diese Route ist mit Sicherheit eine der landschaftlich reizvollsten in Namibia. Unsere Unterkunft für die nächsten zwei Tage liegt im Herzen der Naukluft und bietet die perfekte Gelegenheit, die älteste Wüste Namibias zu erkunden. Ein Teil unseres Besuchs besteht aus der Erkundung der Gebiete Sossusvlei und Deadvlei. Entlang dieser Gebiete befinden sich einige der höchsten roten Dünen Namibias. Wir freuen uns darauf, Sie in der Namib-Wüste begrüßen zu dürfen.
Unterkunft: Lodge
6. + 7. Tag: Swakopmund (F)
Unser heutiges Ziel ist die Küste, wo die Dünen der Namib auf den Atlantischen Ozean und zwei Küstenstädte treffen. Es ist am besten, früh am Morgen aufzubrechen, um die Pracht der Wüste und der Landschaften genießen zu können. Wir werden zwei Canyons durchqueren und einige der spektakulärsten geologischen Formationen der Wüste sehen. Alles in allem ist es eine aufregende Fahrt. Unterwegs besuchen wir die Flamingo-Kolonie von Walvisbay. Die folgenden zwei Tage verbringen wir in Swakopmund. Die Unterkunft befindet sich in der Nähe der Stadt, was es uns ermöglicht, schöne Spaziergänge entlang der Küste und in der Stadt zu unternehmen. Die perfekte Unterbrechung unserer Safari, um zu entspannen und sogar an einigen Aktivitäten wie Rundflügen oder Bootsfahrten teilzunehmen, wenn es das Wetter zulässt. Sie können in den Restaurants einige der besten lokalen Gerichte probieren, die Kunstgalerien besuchen oder die Wüstenküstenstadt genießen.
Unterkunft: Lodge
8. + 9. Tag: Damaraland / Skelettküste (F, M, A)
Die heutige Reise führt uns entlang der Skelettküste in Richtung des Damaraland, ins Landesinnere. Namib und die Region, die wir besuchen, gehören zu den ältesten der Welt.
Wir nehmen uns einen ganzen Tag Zeit, um diese kontrastreiche Landschaft zu erleben. Auf dem Weg passieren wir einige der ältesten Pflanzen und Felsformationen. Für die folgenden zwei Tage wohnen wir in unserer Lodge im Herzen des Damaralandes. Von hier aus werden wir die Wüste erkunden und nach den, an die Wüste angepassten, Tieren dieser Region Ausschau halten. Ein weiteres Highlight sind die spektakulären Sonnenuntergänge, die wir von der Lodge aus betrachten können.
Unterkunft: Lodge
10. + 11. Tag: Etosha-Nationalpark (F, M, A)
Unser heutiges Ziel ist der Etosha-Nationalpark. Wir verlassen das Damaraland und beginnen unsere Reise in den Norden von Namibia. Unsere Route liegt in einem abgelegenen Teil Namibias und es gibt nur wenige kleine Gemeinden entlang des Weges. Es ist nicht ungewöhnlich, dass man auf dieser Strecke auf Tiere, wie etwa Elefanten, trifft. Die nächsten 3 Tage erkunden wir während unseres Besuchs den vielfältigsten Nationalpark Namibias. Unsere Tage werden wir an Wasserlöchern und auf Pirschfahrten verbringen, um den Reichtum des Etosha Nationalparks und die Heimat der namibischen Tierwelt zu erkunden.
Unterkunft: Lodge
12. Tag: Etosha National Park (F, M, A)
Unsere Highlight-Safari neigt sich langsam dem Ende zu. Heute ist der letzte Morgen, an dem wir, nach einem frühen Sonnenaufgang, den Etosha-Nationalpark erkunden werden. Unsere Reiseleiter stehen dabei stets mit Informationen über die Tierwelt Namibias zur Verfügung. Der Nationalpark Etosha bietet großartige Fotomöglichkeiten und eine entspannte Fahrt in der Natur des Parks und im Herzen von Namibia. Das heutige Ziel ist etwas außerhalb des Parks, wo wir übernachten und einige der besten lokalen Küchen Namibias genießen werden. Wir übernachten in einer lokalen Lodge.
Tag 13 – Windhoek (F)
Heute Morgen genießen wir ein gesundes und herzhaftes Frühstück, bevor wir uns auf die Reise in die Hauptstadt von Namibia machen. Vorbei an einigen kleinen Städten und malerischen Landschaften geht es in Richtung Windhoek. Unterwegs werden wir die lokale Küche genießen und einen namibischen Handwerksmarkt besuchen.
Dies wird unser letzter Abend als Reisegruppe sein. Es gibt keinen besseren Weg, als in einem der besten Restaurants Namibias Abschied zu nehmen, die Reise noch einmal Revue passieren zu lassen den letzten Abend in Namibia zu genießen.
Unterkunft: Lodge
Tag 14 – Abreise (F)
Den letzten Morgen der Reise verbringen wir je nach Flugplan im Hotel. Transfer zum Flughafen und Abreise ins Heimatland.
 
s
You don't have permission to register